< Tag der Offenen Tür 2014
24.02.2014 17:31 Alter: 4 yrs

Die Geschichte von der Eins, der Null und der einsamen Insel


Zahlen, aber nur die 0 und die Eins standen im Mittelpunkt. Hiltrud Meier-Engelen las in  der Stufe 5 aus Ihrem neuen Buch vor. Gespannt verfolgten alle, was denn so interessant an diesen beiden Zahlen war und wo diese Zahlen gelandet waren. Anschließend durften die Schüler selber Zahlen sein, aber nur die Eins und die Null. Dass man dann damit alle Zahlen darstellen konnten, bekamen sie in eindrucksvoller Weise zu spüren. Hiltrud Meier-Engelen vermittelte den Schülern einen neuen Zugang zu Zahlen und das quicklebendig.  Auch „Mathemuffel“ bekamen so neuen Mut, dass die Welt der Zahlen doch spannend und nicht so schwierig sein kann.

Dorothee Nicolini